Diy Regal, oder wie ihr die Gerüstbretter zum Schweben bringt !

Ich bekomme von euch immer so viele Fragen zu meinen Regalbrettern.

Nein, anders…

Ich bekomme von euch täglich sooo viele Fragen zu meinen Regalbrettern ; )

Die häufigsten davon sind: Wo kann man sie kaufen? Wie sind sie befestigt und was ist das für ein Holz? Darauf möchte ich heute in diesem Post gern mal genauer darauf eingehen.

Eins vorweg, es ist keine Zauberei!

Schon ewig träumte ich von einem Regal aus Gerüstbrettern. Leider hat sämtliches Augengeklimper an den Baustellen nichts geholfen, niemand rückte sein Bauholz für mich raus. Ich war schon kurz vor dem Aufgeben, aber irgendwann sagte mein Opa:“Ist doch gar kein Problem, solche Bretter habe ich im Keller!“ Ich glaube er hatte den Satz noch gar nicht ganz ausgesprochen, da lagen sie auch schon in meinem Auto…

Wir, also mein Mann, hat die Gerüstbretter mit zwei weißen, handelsüblichen Winkeln pro Brett an die Wand geschraubt bzw. gedübelt. Wir haben sie vorher weder behandelt noch beschliffen oder lakiert. Zur perfekten Tarnung habe ich die Schraubenköpfe weiß gestrichen und etwas Deko vor die Winkel gestellt.

gerustbretter-regal-bauholz-diy-grosregal-bauholz-diy-gerustbretter-grosregal-diy-bauholz-gerustbretter-holz-gros

Zack ist er fertig, der Look der fliegenden Regalbretter.

regal-diy-holz-bauholz-gerustbretter-gros

regal-diy-bauholz-gerustbretter-gros

Übrigens, die Regalbretter in der Nische haben wir sehr ähnlich befestigt:

regal-diy-gerustbretter-bauholz-gros-niesche

Ich hoffe ich konnte hiermit all eure Fragen beantworten und wünsche euch viel Spaß beim Nachbauen.

Eure Sabrina

♡♡♡

Ach ja, und für alle, die es ganz genau wissen möchten, gibt es jetzt noch ein paar Zahlen:

Winkel: 10 x 10 x 2cm

Bretter: 115 x 20 x 3,5cm

regal-diy-regalbretter-gerustbretter-gros

6 Gedanken zu “Diy Regal, oder wie ihr die Gerüstbretter zum Schweben bringt !

  1. Seventies_child schreibt:

    Super! Ich hatte ja auch schon mal angefragt… 😉 mich hatte das Holz interessiert. Zum Glück arbeite ich in einem Architekturbüro, da komme ich auch mal auf Baustellen und meist hilft Wimper-klimpern bei unseren Handwerkern.😊 danke für den Blog! LG Dagmar

    Gefällt mir

  2. Beate schreibt:

    Liebe Sabrina,
    Unsere Väter scheinen die gleichen schätze im Keller zu verstecken.
    Als ich ca 15 Jahre alt war habe ich sie mir unter den Nagel gerissen und mit Backsteinen ein Regal gebaut. ( ich fande das damals Mega cool 😂) Nach meinem Auszug sind sie wieder in den Keller gewandert. Heute, 20 Jahre später, trennen mich und den Keller 800km 😢.
    Da muss ich mir wohl etwas einfallen lassen um an so Holz zu kommen.
    Wobei das schwärere wird wohl sein meinen Mann davon zu überzeugen Sie mir zu montieren.

    Liebe Grüße
    Beate

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s