Zirkushäuschen

Instagram inspiriert mich jeden Tag auf ein Neues! Eigentlich müsste ich mindestens 23 mal im Jahr Geburtstag haben, damit all meine Wünsche in Erfüllung gehen… Ganz besonders haben es mir die süßen Zirkus Häuschen angetan. Die habt ihr bestimmt auch schon auf Instagram entdeckt und euch gleich in sie verliebt, oder? Deshalb habe ich eine abgewandelte Form kurzentschlossen nachgebaut.

Ich habe aus einer Bastelsperrholzplatte (8mm) mit einer Stichsäge unterschiedlich große Quadrate ausgesägt.

IMG_20160325_131545

Für ein großes Haus braucht ihr 4 Brettchen à 20×20 cm und eins für die Rückwand à 18,4 x 20 cm.

Für ein kleines Haus braucht ihr 4 Brettchen à 16 x 16 cm und eins für die Rückwand à 14,4 x 16 cm.

Nachdem ihr die Kanten abgeschliffen habt, fügt alles mit kleinen Nägeln zu einem Kasten zusammen.

Dann zeichnet euch das Dach in entsprechender Größe auf die Bastelsperrholzplatte auf und sägt es mit der Stichsäge aus. Schleift die Kanten wieder etwas ab.

Diese Vorlage vom Dach könnt ihr euch abspeichern, dann z.b. mit Word auf die gewünschte Größe ziehen und einfach ausdrucken.

Das Dach habe ich mit einer Vollton-Abtönfarbe, kurz gesagt, Wandfarbe,  angemalt. Diese Farbe trocknet besonders schnell, stinkt nicht und ist in den meißten Fällen besonders gut für das Kinderzimmer geeignet.

Wenn das Dach angemalt ist, nagelt es mit 4 kleinen Nägeln fest. Die Nägelköpfe noch einmal übermalen.

IMG_20160329_084716

Für den Fall, dass ihr euer Häuschen an eine Wand hängen wollt, bohrt einfach zwei kleine Löcher in die oberen Ecken

IMG-20160330-WA0016

Bastelt ihr es nach? Wenn ja, zeigt es auf Instagram unter dem Hashtag #solebenwirmachtzirkus ! Ich freue mich drauf!

IMG_20160330_214343

IMG-20160330-WA0015

 

Ein Gedanke zu “Zirkushäuschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s