Mit dem Puffer kommt ihr ganz groß raus!

…ich nenne den Eierlikörpuffer auch Angeberpuffer, denn er schmeckt einfach jedem und alle wollen das Rezept!

Ich muss ihn zu jedem Anlass backen und immer wenn ich frage, soll ich etwas mitbringen, JA – den Eierlikörpuffer! Ich würde ja auch gerne mal andere Leckereien zaubern, aber das brauche ich gar nicht versuchen … es wünschen sich alle diesen köstlichen Angeberpuffer! Und zu Ostern ist er natürlich Pflicht.

Mittlerweile freue ich mich richtig auf Ostern, und die Kinder erst!  Sie lieben es wenn sich die ganze Familie, mit allen Omas, Opas, Uromas, Uropas, Tanten und Onkeln an einem Tisch zum gemeinsamen essen trifft. Dann merken sie das es ein ganz besonderer Tag ist. Ostern ist doch echt ein ziemlich cooles und vor allem entspanntes Familienfest.

Und damit die Vorfreude noch etwas mehr steigt, zog heute auch etwas österliche Stimmung bei uns ein. In den Pappeiern hat meine Mutter schon die kleinen Osterüberraschungen für mich und meinen Bruder im Garten versteckt. Ich würde mir so wünschen, dass dieses Jahr das Wetter mitspielt und wir wieder standesgemäß im Garten die Eier suchen können.

IMG_20160316_093552

IMG_20160316_112720

Los geht’s, für den Puffer braucht ihr:

6 Eier

250g Butter

250g Zucker

300g Mehl

2 Tassen Eierlikör  (entspricht ca. eine halbe Flasche)

1 Tüte Backpulver

Für die Form: Butter, Zucker oder gemahlene Mandeln

Puderzucker zum bestäuben

ACHTUNG! Der Puffer ist nicht zum Verzehr für Kinder geeignet!

IMG_20160316_125649

● Fettet die Gugelhupfform richtig gut ein und berieselt sie dann mit Zucker (meeega lecker) oder mit gemahlenen Mandeln.

● Verrührt mit einem Mixer Eier, Zucker, Butter, Backpulver, Eierlikör und Mehl zu einem gleichmäßigen Teig.

● Gebt den Teig in die Gugelhupfform und backt ihn bei 175° Umluft ca.60min (ich heiße den Backofen nicht vor)

● Lasst ihn nach dem backen noch etwas auskühlen und stürzt ihn dann aus der Form. Seid ganz vorsichtig, denn er ist total saftig!

IMG_20160316_131135

Mmmmh, wie das ganze Haus duftet!

IMG_20160316_125739

So sah er letztes Jahr Ostern bei uns aus:

IMG_20160316_125312

Und was ihr mit der anderen Hälfte der Eierlikörflasche macht ist jedem selbst überlassen! Es könnte zumindest ein ziemlich feucht fröhlicher Kaffeeklatsch werden…😉

IMG_20160302_190913

IMG_20160316_125545

2 Gedanken zu “Mit dem Puffer kommt ihr ganz groß raus!

  1. Kirsten schreibt:

    Das hört sich gut an. Muss unbedingt auch mal in unserem Hause ausprobiert werden. Bekommen deine Kinder auch ein Stück an? Der Alkohol verdampft ja beim Backen 😂. Übrigens den restlichen Eierlikör könnten wir Muttis doch verhaften, auch ohne Kuchen. Habe heute gerade ein Rezept für Eierlikör Latte Machiato gesehen……

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s